Legal Notice | Phorms Frankfurt Taunus

    Legal Notice

    Phorms Schule Frankfurt
    (staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft der Phorms Hessen gGmbH)

    Bilingual Day Care Centre PhorMinis Steinbach

    Bilingual Primary School with Reception Phorms Frankfurt Taunus Campus

    Bilingual Secondary School Phorms Frankfurt Taunus Campus

    Waldstraße 91
    61449 Steinbach/Taunus

    TEL +49 6171 206 02 70
    FAX +49 6171 206 02 99

    frankfurt-taunus@phorms.de
    www.frankfurt-taunus.phorms.de

    Bilingual Primary School with Reception Phorms Frankfurt City

    Fürstenbergerstraße 3-9
    60322 Frankfurt

    TEL +49 (0)69 173 925 50
    FAX +49 (0)69 173 925 74

    frankfurt@phorms.de
    www.frankfurt.phorms.de

    Managing Director:
    Dr. Carsten Breyde, Julia Backhaus

    Registered seat of company: Frankfurt
    Register court: Amtsgericht Frankfurt am Main
    HRB: 79800
    USt.-Id.Nr.: DE261839952

    Out-of-cort-settlement of consumer disputes:
    The school board is not obliged to take part in out-of-court dispute resolution procedures for consumer disputes. There will be no voluntary participation.

    Copyright Phorms Education SE
    All rights are reserved

    DISCLAIMER

    The Phorms Education SE gives no warranty, nor accepts any liability in connection with the utilization of the content of this homepage. The Phorms Education SE shall endeavour to provide correct and complete information on this website.

    However, the Phorms Education SE accepts no liability for the relevance, correctness and completeness of this information. This also applies to links which refer directly or indirectly to this website.

    The Phorms Education SE reserves the right to amend or supplement the information provided. No liability is accepted for printing errors, spelling mistakes or other errors.

    ABGRENZUNGSERKLÄRUNG

    Im Hinblick auf die Diskussion über mögliche Einflüsse der Sekte „Scientology“ im Bildungsbereich informiert die Phorms Education SE, dass sie sich seit ihrer Gründung ausdrücklich von der Sekte „Scientology“ und ihren Praktiken distanziert.

    Bei Phorms Education hat jeder Mitwirkende in Entscheidungsgremien und jeder Mitarbeiter in den Schulen und in der Zentrale bereits bei Vertragsschluss die „Persönliche Schutzerklärung“ gegen die Sekte „Scientology“ schriftlich abgegeben. Inhalt dieser Erklärung ist die Ablehnung der Sekte, ihrer Praktiken und Techniken sowie deren Weitervermittlung. Die Erklärung wird in dieser Form von den Sektenbeauftragten der Länder und dem Verband der Privatschulen empfohlen.