Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Spende des Weinachtsmarkterlöses geht an die ‚Soziale Stadt Steinbach‘

Date:

Please scroll down for English version

Bereits zum dritten Mal war der Phorms Frankfurt Taunus Campus auf dem Weihnachtsmarkt in Steinbach am 8. Und 09. Dezember 2018 vertreten. Wieder haben die Kinder Weihnachtskarten gebastelt und mit Ihren Eltern fleißig Plätzchen gebacken. Und dem ungemütlichen Wetter zum Trotz konnte die Spendensumme des Vorjahres sogar nochmal übertroffen werden.

Da wir gerne lokal spenden wollten, haben wir uns auch in diesem Jahr das wundervolle Projekt „Weihnachten – anders?!“ ausgesucht, das von der örtlichen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Kooperation mit der „Sozialen Stadt Steinbach“ und dem Frauentreff „Time for us“ realisiert wird. Das Ziel ‚Keiner soll am Heiligen Abend alleine sein müssen‘ kann sich pünktlich zu Weihnachten über finanzielle Unterstützung von € 700,- freuen, denn die Einnahmen des Phorms Standes konnten komplett am 13.12.2018 von den Schülersprechern Benny und Hermes an Frau Bärbel Andresen von der ‚Sozialen Stadt Steinbach‘ übergeben werden. Und auch einige Beutel Plätzchen, die zuviel gebacken wurden, wechselten ihren Besitzer. Frau Andresen dankte auch im Namen der Stadt Steinbach und freut sich auf die Feier am 24.12.2018, die in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet.

Frau Miller, Vorsitzende des Schulelternbeirates, war sehr stolz auf das großartige Ergebnis. Sie dankte den vielen fleißigen Helfern, die sich trotz der Hektik, die die Adventszeit mit sich bringt, wieder Zeit für diese tolle Idee genommen haben.

In diesem Jahr hat zusätzlich am Samstag 8.12.2018 um 17:00 Uhr eine Gruppe von 22 Phorms-Schülern unter Klavierbegleitung Ihres Musiklehrers Bernd Winter die Weihnachtsmarktbesucher auf dem Steinbacher Marktplatz mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen  angeregt, was sehr erfolgreich gelungen ist.
Auch Jan Fuchs, der Leiter des Gymnasiums, und Alexander Thoms, der kaufmännische Leiter waren äußerst zufrieden mit der Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt, dem Engagement der Schüler und Eltern und der erneuten Wahl eines Steinbacher Projektes für die Spenden, da „Phorms ein Teil Steinbachs ist“.

English Version

Donation of the Christmas Market Earnings to social City project of City of Steinbach

For the third time, the Phorms Frankfurt Taunus Campus was represented at the Christmas market in Steinbach on 8th and 9th December 2018. Again the children have made Christmas cards and were busy baking cookies with their parents. Despite the uncomfortable weather, the donation sum of the previous year could once again be exceeded.
 
Since we wanted to donate locally, we have selected this year again, the wonderful project "Christmas - different !?" realized by the local church of St. Boniface in cooperation with the "Social City Steinbach" and the women's meeting "Time for us". The goal “No one should have to be alone on Christmas Eve” will be happy to receive € 700,- financial support on time, because the entire money collected at the Phorms stand was completely handed over on 13.12.2018 to Mrs. Bärbel Andresen of the ,Social City Steinbach' by the students spokesmen Benny and Hermes. Also a few portions of cookies were handed over.  Mrs. Andresen also thanked on behalf of the city of Steinbach and is looking forward to the celebration on the 24th of December 2018, which will take place for the third time this year.
 
Mrs. Miller, chairwoman of the School Parents Council, was very proud of the great result. She thanked the many hard-working helpers, who took time for this great idea, despite the hustle and bustle that Advent brings.
 
In addition this year, a group of 22 Phorms students accompanied by their music teacher Bernd Winter encouraged Christmas visitors on Saturday, 8.12.2018 at 17:00 hrs, to sing along on the Steinbach market place with Christmas songs, which has also been very successful. Head of Secondary School Jan Fuchs, and Business Manager Alexander Thoms were also extremely satisfied with the atmosphere at the Christmas market, the commitment of the pupils and parents and the renewed choice of a Steinbach project for the donations, as "Phorms is a part of Steinbach".