Privater Bilingualer Kindergarten „PhorMinis“ Steinbach

Herzlich willkommen bei dem privaten deutsch-englischen Kindergarten der Phorms Schule Frankfurt im Hochtaunuskreis.

Unser Campus: Drei Einrichtungen unter einem Dach

Unsere mehrsprachige Kindertagesstätte mit Krippe und Kindergarten ist seit Februar 2015 Teil des wunderschön gelegenen Phorms Taunus Campus, den sie sich mit der Grundschule und dem Gymnasium teilt. Hier in Steinbach im Hochtaunuskreis nahe Bad Homburg, Oberursel, Kronberg, Königstein, Schwalbach und Eschborn erleben 520 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs Monaten bis 18 Jahren eine zweisprachige Gemeinschaft in Deutsch und Englisch.

In unserer oft auch als englischer Kindergarten bezeichneten Kita werden Kinder im Alter von sechs Monaten bis etwa 5,5 Jahren betreut. Wir bieten Platz für insgesamt 84 Kinder. Diese sind aufgeteilt in eine Krippengruppe (0-3 Jahre) und drei Kindergartengruppen (ab 3 Jahren).

Für das letzte Kindergartenjahr vor dem Eintritt in die Grundschule (ab 5 Jahren) bieten wir ein ganz besonderes Konzept. Unsere sogenannte „Reception“ (Eingangsstufe oder Vorschule) ist bereits Teil der Grundschule und bereitet die Kinder so optimal auf den Übergang in die erste Klasse vor.

Den Phorms Taunus Campus verstehen wir als Haus der Bildung, in dem die Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt stehen. Bildung sehen wir als einen lebenslangen Prozess, der mit der Geburt beginnt: Sie findet immer und überall statt, nicht nur während der Kita- und Schulzeit. Kinder sind neugierig, aktiv und bilden sich manchmal ganz von allein fort. Diese natürlichen Voraussetzungen greifen wir durch einen liebevoll gestalteten, lernfördernden, anregenden Rahmen in unserer Kindertagesstätte auf, begleiten und unterstützen ihn aktiv.

Bilinguale Bildung

Sprache spielt in unserem Erziehungskonzept eine Schlüsselrolle und das bilinguale Konzept von Phorms Education baut auf einen möglichst frühen Erwerb der englischen Sprache. Als mehrsprachige Einrichtung legen wir Wert darauf, sowohl Deutsch als auch Englisch in einem hohen Maß zu fördern. Die Kinder lernen beide Sprachen von pädagogischen Fachkräften die auf muttersprachlichem Niveau nach der sogenannten Immersionsmethode mit ihnen in den Dialog treten.

Die Eltern unserer Kinder betonen immer wieder, was sie an Phorms ganz besonders schätzen: Dass ihre Kinder jeden Tag gerne in unsere Kita gehen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.