MINT

In den letzten Jahren hat unsere Schule immer mehr curriculare und außerschulische Aktivitäten in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik (MINT oder englisch: STEM) organisiert.

Es gibt Wissenschaftsclubs für unsere jüngeren und älteren Schülerinnen und Schüler, MINT- und praktische naturwissenschaftliche Wahlfächer, Physik im Advent, Jugend forscht-Projekte usw.

Seit dem Schuljahr 2020/21 geht das STEM-Team noch einen Schritt weiter und startet ein neues zweisprachiges Nachschulprogramm: das Phorms Science Centre.

Was spricht für die Teilnahme am Phorms Science Centre?

  • Schüler und Schülerinnen entwickeln sowohl ihre praktischen Kompetenzen im Bereich MINT als auch ihre generellen Problemlösungsfähigkeiten.
  • Mehr Freiheit bei der Planung und Durchführung von Experimenten als im Unterricht.
  • Teilnehmer erfahren mehr über verschiedene Berufe im MINT-Bereich.
  • Hilfe bei der Vorbereitung auf Praktika.
  • Kostenlos für alle Phorms-Schüler.
  • Preise bei bei der Teilnahme an einigen Wettbewerben.

Das Programm umfasst die folgenden Aktivitäten:

  • Lego Mindstorms Club und Robotik-Wettbewerb
  • Chemie-Wettbewerb "Chemie - mach mit!
  • Biologie/Ökologie-Wettbewerb "BundesUmweltWettbewerb
  • Mathematik-Wettbewerbe "Mathematik-Olympiade" und "Känguru der Mathematik".
  • Jugend forscht Projekte
  • Vorbereitung auf Wissenschafts- und Mathematik-Olympiaden

Die Aktivitäten finden an 1-2 Nachmittagen pro Woche statt. Sie geben unseren Schülern die Gelegenheit, ihre praktischen Fähigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten zu entwickeln, sich auf verschiedene Praktika vorzubereiten, mehr über die Wissenschaft im Allgemeinen und verschiedene Karrieren im STEM herauszufinden, an nationalen und internationalen Wissenschaftswettbewerben teilzunehmen und vielleicht Preise zu gewinnen!

Phorms Schüler können dem Wissenschaftszentrum kostenlos beitreten. Externe Schüler werden gebeten, eine Gebühr von 120€ pro Semester zu entrichten, die alle Materialien (Computer, Roboter, Chemikalien), Anmelde- und Versicherungsgebühren abdeckt.

Falls Sie Fragen haben, oder Ihr Kind anmelden möchten, kontaktieren Sie einfach audrey.schollier@phorms.de