Privates Bilinguales Gymnasium Phorms Frankfurt Taunus

Herzlich willkommen bei dem privaten deutsch-englischen Gymnasium der Phorms Schule Frankfurt im Hochtaunuskreis.

Lernen Sie uns kennen und schauen Sie sich unser Video an!

Was uns besonders macht

  • Wir sind bilingual auf Deutsch und Englisch und legen Wert auf Weltoffenheit.
  • Wir agieren als gesunde und bewegte Schule und sorgen im Ganztagsbetrieb mit passgenauen pädagogischen Konzepten für das psychische Wohlbefinden unserer Lernenden.
  • Wir sind stolz auf unseren MINT-Fokus (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik).
  • Wir verfügen über ein etabliertes Online-Learning Konzept.
  • Wir sind mit zwei Standorten urban und zugleich naturnah.
  • Wir haben die Genehmigung für einen G9-Zug im Gymnasium

Unser Campus: Drei Einrichtungen unter einem Dach

Das Gymnasium mit staatlich anerkannter Oberstufe (Sek. II) ist Teil des Phorms Frankfurt Taunus Campus, den es sich mit der Kindertagesstätte und der Grundschule mit Eingangsstufe teilt. Hier in Steinbach nahe Bad Homburg, Oberursel, Kronberg, Königstein, Schwalbach und Eschborn erleben knapp 600 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs Monaten bis 18 Jahren eine zweisprachige Gemeinschaft in Deutsch und Englisch. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, der Bahn oder dem Schulbus: die Verkehrsmittel für einen sicheren Schulweg zu unserer schönen Schule im Grünen sind vielfältig.

Schulabschluss

Unser Ziel im Gymnasium ist es, dass jeder Schüler, der die Phorms Schule Frankfurt mit dem Abitur verlässt, eine anspruchsvolle Berufsausbildung oder ein Studium bestens vorbereitet überall auf der Welt bewältigen kann, um so in den persönlichen Wunschberuf einsteigen zu können. Wir verstehen uns daher als eine allgemeinbildende Bildungseinrichtung. Wir bereiten die Schüler optimal auf eine Arbeitswelt vor, die mit hoher Wahrscheinlichkeit in eine Zeit fällt, in der das Ausüben mehrerer Berufe und das Zurechtfinden in der internationalen Gemeinschaft eine Selbstverständlichkeit sind.

Bilinguale Bildung

Sprache spielt in unserem Erziehungskonzept eine Schlüsselrolle. Die Kinder sind im Schulalltag konsequent Teil einer mehrsprachigen Schulgemeinschaft. Sie werden von muttersprachlichen Pädagogen auf Deutsch und Englisch betreut und unterrichtet. Als bilinguale Einrichtung legen wir Wert darauf, sowohl Deutsch als auch Englisch in einem hohen Maß zu fördern.

„Leistung mit Herz“

In all unseren Schulen haben wir uns dem Grundsatz „Leistung mit Herz“ verschrieben. Unsere Schüler sollen konsequent über die Eigenständigkeit zur Selbstständigkeit und zu hoher Problemlösekompetenz geführt werden – und dabei Freude am Lernen haben. Gleichzeitig wissen wir um die Belange von jungen Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahren und begleiten sie gemeinsam mit Eltern und Lehrern einfühlend auf ihrem Bildungs- und Erziehungsweg.

Gabriele Schorn

Schulleiterin