Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Sicherer Schulweg

Unsere Schule besitzt einen weiten Einzugsbereich innerhalb des Rhein-Main-Gebietes. Entsprechend vielfältig ist die Nutzung unterschiedlicher Verkehrsmittel, um zu uns zu gelangen. Wir möchten, dass unsere Schülerinnen und Schüler einen sicheren Schulweg haben.

Schulwegplan zum Taunus Campus

Um die Schulmobilität an unseren beiden Standorten gezielt weiterzuentwickeln und alternative Mobilitätsarten (z.B. ÖPNV, Radverkehr, Fußverkehr) zu fördern, haben wir im Jahr 2019/2020 am vom Land Hessen unterstützten Projekt „Besser zur Schule“ teilgenommen und mit Fachleuten und Behörden zwei umfangreiche Schulmobilitätspläne erarbeitet.

Für alle Schülerinnen und Schüler, die aus der unmittelbaren Umgebung Steinbachs oder mit dem ÖPNV zu uns kommen, steht ein Schulwegplan zur Verfügung. Er zeigt die sichersten Schulwege und Gefahrenpunkte im engeren Umkreis um unsere Schule an. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind vor dem Schulantritt, wie es sicher zur Schule kommt. Auch der Fuß-/Radweg von der S-Bahn-Station Oberursel-Weißkirchen/Steinbach Bahnhof ist hier beschrieben: Schulwegplan Taunus Campus (PDF)

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Der Taunus Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Um unseren Parkplatz zu entlasten und unseren Schülerinnen und Schülern einen selbständigen Schulweg zu ermöglichen, bieten sich verschiedene Verbindungen an:

Die öffentliche Haltestelle Steinbach, Sportpark befindet sich direkt vor unserer Schule. Sie wird von den Buslinien 91 und 251 regelmäßig angefahren. Beide Buslinien schließen die Verbindung von und zur S-Bahn-Haltstelle Oberursel-Weißkirchen/Steinbach Bahnhof (S-Bahn-Linie S5). Die Linie 251 verkehrt bis Frankfurt-Nordwestzentrum mit Umsteigemöglichkeiten zu U-Bahnen und in nördlicher Richtung bis nach Kronberg. Über die Linien 252 und 261 sind mit Umsteigen die Städte Eschborn, Königstein, Oberursel und Bad Homburg erreichbar.

Bus 91         Steinbach S-Bahn – Steinbach, Sportpark (Phorms) und zurück

Bus 251       Frankfurt Nordwestzentrum – Steinbach S-Bahn – Steinbach, Sportpark (Phorms) – Kronberg und zurück

Die Buslinie 261 zwischen Bad Homburg und Königstein bedient zudem die Haltestelle Kronberg-Oberhöchstadt Waldsiedlung. Diese Haltestelle liegt nicht unmittelbar an der Schule und ist für ältere Schülerinnen und Schüler in ca. 900m fußläufig durch den Steinbacher Wald erreichbar. Bitte beachten Sie, dass dieser Weg in der dunklen Jahreszeit leider nicht beleuchtet ist. Wir empfehlen hierfür den Zusammenschluss mehrerer Schülerinnen und Schüler zu Schulweggemeinschaften.

Für alle weiteren Details zum ÖPNV sowie die genaue Strecke zu Ihrer Wohnanschrift erfragen Sie bitte auf den Seiten des RMV https://www.rmv.de bzw. RMV-Fahrplanauskunft
(klicken Sie bitte unten auf „Fahrplanauskunft“). 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Schülerticket Hessen

In Hessen ist für alle Schülerinnen und Schüler das 365,-€ Schülerjahresticket verfügbar. Sie erhalten die Karten bei RMV-Verkaufsstellen. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.rmv.de/c/de/informationen-zum-rmv/der-rmv/rmv-aktuell/schuelerticket-hessen

Es kann ein Anspruch auf eine Fahrtkostenerstattung bestehen. Informationen finden Sie unter: https://www.hochtaunuskreis.de/Schule+und+Betreuung/Sch%C3%BClerbef%C3%B6rderung.html

Wenden Sie sich bei Rückfragen bitte an unser Front Office (T +49 6171 206 02 70).

Mit dem Fahrrad zum Taunus Campus

Der S-Bahnhof Oberursel-Weißkirchen/Steinbach ist von der Schule auch mit dem Fahrrad in ca. 3 km zu erreichen. 

Für eine genaue Planung des Schulweges mit dem Rad bietet sich der Schülerradroutenplaner (https://www.schuelerradrouten.de/) der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität in Hessen an. Hier können Sie Ihren Start- und Zielort eingeben und der Planer zeigt sichere Schulwege für Radfahrer an. Angeboten wird der Schülerradroutenplaner auch als App.

Phorms-Schulbus von Frankfurt nach Steinbach

Neben dem öffentlichen Personennahverkehr bieten wir einen eigenen Charter-Schulbus an, der Schülerinnen und Schüler direkt von Frankfurt mit Zwischenhalten am Riedberg und Oberursel-Weißkirchen zum Taunus Campus und nach Schulschluss wieder zurückbringt.

Wir bedienen mit dem Schulbus folgende Haltestellen/Zeiten:

Der Schulbus ist kostenpflichtig und gesondert zum Schulvertrag zu buchen. Wir bieten die monatliche Nutzung und in Ausnahmen auch Einzelfahrten an. Alle Schülerinnen und Schüler fahren im Schulbus unbegleitet. Für die Einhaltung der Sicherheit sorgt der Busfahrer. Die Benutzung sollte daher für jüngere Kinder erst geübt werden, daher empfehlen wir die Nutzung des Schulbusses erst frühestens ab der 2. Klasse. 

Mehr lesen

Individuelle Shuttles

Wem die bis hierher angebotenen Verkehrsmittel noch nicht zusagen, aber dennoch eine Alternative zum „Elterntaxi“ möchte, kann auch direkt bei Kleinbusunternehmen eine individuelle Beförderung buchen. Sie können sich auch mit anderen Eltern am gleichen Wohnort zusammenschließen. Wir arbeiten seit Jahren mit dem Anbieter Kleinbus Reich in Oberursel-Weißkirchen zusammen. Für Ihre individuelle Anfrage nutzen Sie bitte die Webseite des Anbieters:

www.kleinbus-reich.de

Mit dem Auto

Wir möchten den Individualverkehr mit dem Auto auf ein Minimum reduzieren. Zum einen ist es gesünder, wenn sich unsere Schülerinnen und Schüler zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule bewegen. Zum anderen steigert es ihr Selbstbewusstsein, den täglichen Schulweg alleine zu bewältigen. Wir minimieren durch die Reduzierung des Autoverkehrs sowohl den Co2 Ausstoß als auch die Unfallgefahr durch an- und abfahrende Fahrzeuge im direkten Umfeld der Schule. 

Wer auf den Transport mit dem Auto nicht verzichten kann, benutzt bitte die 2020 neu eingerichtete Elternhaltestelle auf dem Parkplatz vor der Altkönighalle. Der Parkplatz ist deutlich durch Verkehrszeichen ausgeschildert und dient dem Absetzen des Kindes im „Kiss & Fly“ Verfahren. Das Halten im Bereich der Elternhaltestelle ist bis zu 3 Minuten gestattet. Bitte parken Sie hier nicht dauerhaft und sorgen Sie durch rücksichtsvolles Verhalten für einen ordentlichen Verkehrsfluss. Sollten Sie längere Zeit warten müssen, so können Sie die Parkplätze verwenden. Die Stellplätze auf dem Parkplatz Fitnesscenter sind für 15 Minuten ausgelegt. Bitte beachten Sie die Beschilderung.

Wir bitten ausdrücklich darum, dass Eltern nur für längere Termine in der Schule (z.B. für Elterngespräche) den unmittelbar an der Schule gelegenen Parkplatz verwenden. Auch sollten nur Kinder aus den untersten Altersgruppen (Kita) und Klassenstufen (Eingangsstufe/Reception und 1. Klasse) direkt zur Schule gebracht werden, da die Anzahl der Stellplätze an der Schule limitiert ist. Optimal ist eine frühzeitige Gewöhnung an die Elternhaltestelle und den gesunden Fußweg auf der letzten Etappe bis zur Schule. Mit der Neugestaltung der Waldstraße wurde der Fußweg sicher als Schulweg gestaltet.

Bitte nutzen Sie zu keiner Zeit die Parkplätze des Tennisparks Steinbach, diese sind privat und nicht öffentlich. Zuwiderhandlungen werden vom Eigentümer verfolgt.