Bilingual Starters

Grundvoraussetzungen zum Einstieg in das Phorms-Gymnasium: Eine Gymnasialempfehlung der Grundschule. Kindern ohne Kenntnisse der englischen Sprache empfehlen wir die Option „Bilingual Starters“.

UNSER AUFNAHMEVERFAHREN IM DETAIL:

1. Teilnahme an einer Infoveranstaltung oder Tag der offenen Tür

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten sich vor Ort oder digital über unser Schulkonzept zu informieren. Hier geht es zu unseren Terminen und mehr Informationen über unseren Probetag.

2. Einreichung der Unterlagen

Nach Eingang der Registrierung bitten wir Sie per E-Mail, die notwendigen Unterlagen einzureichen: einen Schulfragebogen, einen Einkommensermittlungsbogen sowie Zeugniskopien und eine Kopie der Gymnasialempfehlung für Ihr Kind.

3. Teilnahme am Probetag und Aufnahmegespräch

Im Rahmen unseres Probetages haben Ihre Kinder die Möglichkeit unsere Schule, Schüler und Unterricht zu erleben. Unsere Lehrkräfte bieten Ihren Kindern verschiedene Schnupperunterrichtseinheiten an, es besteht die Möglichkeit zum Austausch mit aktuellen Schülern sowie zum Kennenlernen des Gebäudes und des Teams. Auch unsere Lehrkräfte erhalten an diesem Tag einen ersten Eindruck der interessierten Kinder. Im Anschluss an die Veranstaltung kann direkt ein Termin für ein Aufnahmegespräch vereinbart werden. In zwangloser Atmosphäre möchte unsere Schulleitung Sie und ihr Kind kennenlernen. In diesem Gespräch können individuelle Fragestellungen sowie die weiteren Schritte besprochen werden.

4. Schulvertrag

Nach erfolgreicher Absolvierung der Probetage bieten wir Ihnen einen Schulplatz für Ihr Kind an und versenden die Vertragsunterlagen für unser Gymnasium.