Phorms Taunus Campus profitiert von Fahrplanänderungen

    26.11.2018 | Frankfurt Taunus Campus

    Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass wir mit Beginn des Winterfahrplans ab dem 10.12.2018 über eine noch bessere Busanbindung an unseren Taunus Campus verfügen. Der Verkehrsverbund Hochtaunus (VHT) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) konnten die Anschlüsse optimieren.

    Bislang hat die Buslinie 251 (Nordwestzentrum – Kronberg) den Campus nur aus Steinbacher Richtung angefahren. Künftig wird sowohl zu Schulbeginn als auch zu Schulschluss zusätzlich die Richtung Kronberg bedient, morgens mit einer Umsteigeverbindung, nachmittags direkt. Davon profitieren vor allem die Kinder, die in Kronberg und Oberhöchstadt wohnen. Mit Umstieg von/zur Buslinie 261 sind außerdem die Hochtaunusstädte Königstein, Oberursel und Bad Homburg nun per Bus verbunden. Weitere Infos und die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Übersicht bzw. dem Linienplan.

    Wir möchten in diesem Zuge ganz besonders Frau Isabella Rau vom Steinbacher Reisebüro Kopp danken, die unermüdlich für Phorms bei den Verkehrsbetrieben dafür gekämpft hat, dass die ÖPNV-Anbindung auch von Norden kommend verbessert wird. Wir hoffen, dass dies ein Impuls ist, mehr Kinder vom Individualverkehr auf den Bus umsteigen zu lassen. Der gemeinsame Schulweg mit Mitschülern stärkt das Selbstbewusstsein. Außerdem führt eine verstärkte Nutzung des ÖPNV für eine Verkehrsentlastung bei den Steinbacher Anwohnern und ist insgesamt ökologischer.

    Link zur RMV-Fahrplanauskunft