Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Sechste Klassen ermitteln Schulsieger beim Vorlesewettbewerb

Datum:

König Theoden reitet in seine letzte Schlacht. Die Schwerter blitzen, die Fahnen wehen und das Pferd des Herrschers von Rohan galoppiert allen anderen Reitern des Heeres davon…

Nein, wir sind nicht im Kino. Die Szene aus dem dritten Band des Epos „Der Herr der Ringe“ wird uns vorgelesen – aber so lebendig, so farbig, so ausgestaltet, als würden wir tatsächlich bewegte Bilder sehen.

Sechs Schülerinnen und Schüler der beiden sechsten Klassen des Gymnasiums in Steinbach konkurrieren an diesem Vormittag in der Bibliothek darum, wer als Schulsieger die Phorms beim Regionalausscheid des Vorlesewettbewerbs vertreten wird. In der ersten Runde präsentieren die Teilnehmer eine etwa drei Minuten lange Passage aus einem Buch ihrer Wahl. Die Jury bewertet dabei neben der Textauswahl auch die Lesetechnik und die Interpretation. Wird sicher und flüssig gelesen? Ist der Vortrag immer so lebendig und nuancenreich gestaltet wie König Theodens Ritt in die Schlacht?

In der zweiten Runde müssen die drei bis dahin überzeugendsten Vorleser beweisen, dass sie auch einen fremden Text meistern können. Deutsch-Lehrerin Hannah Zänglein hat dafür Passagen aus Cornelie Funkes „Tintenherz“ ausgesucht.

Die Jury hat es schwer. So eng liegen die drei Finalisten am Ende beieinander, dass eine Entscheidung kaum zu treffen ist. Mit einem ganz kleinen Vorsprung siegt am Ende aus den Reihen der Sechstklässler Sina. Der Applaus der Klassenkameraden ist riesig. Wir drücken die Daumen für den Regionalentscheid!